Hoffbauer

Ideen,Fundstücke im Netz, Gedanken

28 November 2005

 

Nominiert

Nominiert: "Soll ich jetzt beleidigt sein oder mich freuen? Ich freu mich einfach mal, dass dieses Blog nominiert ist f�r den Prometheus-Preis - auch wenn es den weitaus geringeren Teil meiner Arbeit ausmacht.

In Deutschland gibt es zu wenig Medienpreise. Nein, das sage ich nicht, weil ich als Medienangestellter sie bekommen will - sondern weil viele davon einfach platten Lobby-Journalismus belohnen. Andere sind grauenhafte Hai-Society-Events und sehen deshalb so aus wie ein junges Wildgeschnetzeltes vor der Zubereitung. So etwas wie den Pulitzer f�r Deutschland - das w�re sch�n.

Nun gibt es zumindest einen weiteren Preis. Den Prometheus n�mlich, verliehen vom Medienblatt 'V.i.S.d.P.' (und vielleicht kann mir jemand eine Zeit sparende Aussprachvariante nennen).

Und da ist 'Indiskretion Ehrensache' nominiert, oder besser ich. Weil 'V.i.S.d.P.' (bis man das mal getippt hat...) nat�rlich den alten journalistischen Wahlspruch 'Nichts interessiert den Menschen mehr als den Menschen' in voller Wucht verinnerlicht hat.

Ebenfalls in der Rubrik Online nominiert:

- Corinna Emundts von der 'Zeit' f�r ihr Wahl-Blog
- Oliver Fritsch f�r seine Fu�ball-Presseschau 'Indirekter Freisto�'
- Spiegel-Online-Reporter Matthias Gebauer f�r seine Krisenberichte
- Gabriele B�rtels f�r ihr Online-Magazin Frida
- Wolfgang Harrer f�r seine Pion"
Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

Archives

Oktober 2005   November 2005   Dezember 2005   Januar 2006   Februar 2006   Juni 2006   Juli 2006   Oktober 2006   November 2006   Februar 2007   November 2007   Januar 2010   September 2010  

This page is powered by Blogger. Isn't yours?