Hoffbauer

Ideen,Fundstücke im Netz, Gedanken

03 November 2005

 

Die runderneurte SPD und die bockige Frau Nahles

"Die SPD hat sich nun runderneuert, mit Deutschland hat sie diese Runderneuerung in sieben Jahren nicht hinbekommen, nun ja deshalb ist der KfZ-Meister Schröder auch zurückgetreten. Das die SPD, wenn es um sie selbst geht, sehr schnell sein kann ist auch kein Wunder, es geht ja schließlich um Posten und Macht, was interessiert da schon Deutschland und seine Bürgerinnen und Bürger.

Erst machen wir mal unsere Sache und dann kümmern wir uns um den groben Rest, dieses Motto könnte scheint offensichtlich bei vielen Politikern vorzuherrschen. Warum können die sich nicht um die wirklichen Probleme kümmern? Frau Nahles, die jetzt ganz klein geworden ist, mach auf bockig und will im SPD-Chefsandkasten gar nicht mehr mitspielen! Tolle Leistung!

Die Bild hat neulich gefragt ob die Politiker sich noch für Deutschland interessieren, ich denke zum großen Teil nicht mehr, egal aus welcher Partei. Die eigenen Interessen sind es die unsere Politiker antreiben, sparen beim Bürger aber nicht an den Diäten (die nächste Blogumfrage wird sich mit diesem Thema beschäftigen) und den eigenen Vorteilen.

Herr Heil soll es nun bei der runderneuerten und verjüngten SPD gemeinsam mit dem Deichgraf 'Plazeck' richten. Vielleicht schaffen es ja die jungen Kräfte in der SPD den Blick mal wieder auf die ech"
Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

Archives

Oktober 2005   November 2005   Dezember 2005   Januar 2006   Februar 2006   Juni 2006   Juli 2006   Oktober 2006   November 2006   Februar 2007   November 2007   Januar 2010   September 2010  

This page is powered by Blogger. Isn't yours?